EIN KRANKENWAGEN IST NICHT IMMER UND ÜBERALL SELBSTVERSTÄNDLICH!

Für dich dauert es maximal 12 Minuten bis die Sanitäter eintreffen, an einigen Orten dieses Planeten kommen sie nie.

Wir sind auf irgendeine Art und Weise immer mitverantwortlich für das, was auf dieser Welt passiert. Wir können die Augen weiterhin verschließen und ignorieren was um uns herum passiert, oder aber mit einer kleinen Geste etwas Großes bewirken.  

Werde Teil dieser notwendigen Aktion, indem du:

  • aktiv spendest
  • deiner Familie und deinen Freunden von dieser wunderbaren Aktion erzählst. 
  • die Spendenwebseite an Kollegen und Partner weiterleitest.
  • den Link der Spendenwebseite in den Sozialen Medien teilst. 
  • an unseren Spendenveranstaltungen teilnimmst. du selbst spendest.


Alles hilft!

WIR HABEN DAS IN DER VERGANGENHEIT AUCH GESCHAFFT!

Es ist schön zu sehen, dass viele Menschen engagiert sind und helfen. Gemeinsam bewegen wir mehr!

Noch nie hatte die Ankunft eines Krankenwagens so viel Glück und Freude mitgebracht wie an diesem Tag  

In Frankfurt hat es bereits funktioniert, wir schaffen das auch in Berlin!

Ein ganzes Dorf ist happy und die Kindern und die Frauen sind die größten Gewinnerinnen bei der Aktion.

Auf das unten stehenden Spendekonto spenden und Held/Heldin werden!

Bilbassi e.V. SPARKASSE - WETZLAR / IBAN: DE57 5155 0035 0002 0814 04 /BIC: HELADEF1WET/ Verwendungszweck: Sonderspenden für Krankenwagen Amadou

3 GUTE GRÜNDE, WESHALB DU SPENDEN SOLLTEST.

 1. Deine Spende kommt zu 100% am richtigen Ort an  

Diese Aktion schließt jede politische, religiöse oder kulturelle Präferenz aus. Der Krankenwagen kommt an den Ort und zu den Menschen, die ihn am meisten benötigen.

2. Deine Spende wird AUSSCHLIEßLICH für die Anschaffung des Krankenwagens verwendet.  

Alle Helfer, inkl. mir, arbeiten zu 100 % ehrenamtlich. Das Spendengeld wird nur für den Kauf des Krankenwagens, die Verschiffung in den Senegal und die Transaktionskosten verwendet.  

3. Die Abwicklung der Spenden-Aktion verläuft korrekt und transparent.  

Wir arbeiten mit Bilassi.e.V., einem eingetragenen Verein beim Amtsgericht Wetzlar -Vereinsregister unter der Registernummer 5 VR 1492 beim Finanzamt Wetzlar, Steuer-Nr. 39 2506 0234 mit Sitz in Leun zusammen, der entsprechend rechtlicher Standards agiert. Der Verein verwaltet das Spendengeld, die Spendenquittungen etc. Auch Bilbassi hilft uns ehrenamtlich und hat bereits sehr viel im Senegal geleistet.

Eines der schönsten Länder der Welt

Urlaubsparadies mit einer interessanten Geschichte. Zum Beispiel Gorée Island, wo der erste Sklavenhandel begann.

Reich, mit bunter Kultur und mit über 15 verschiedenen Stämmen und Sprachen.

Viele touristische Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Leider befinden sich Transport- & Gesundheitssystem nicht auf dem gewünschten Niveau!

Es muss nicht gleich ein ganzes Transportsystem sein. Für den Anfang langt erstmal ein gut erhaltener gebrauchter Krankenwagen.

Auf das unten stehenden Spendekonto spenden und Held/Heldin werden!

Bilbassi e.V. SPARKASSE - WETZLAR / IBAN: DE57 5155 0035 0002 0814 04 /BIC: HELADEF1WET/ Verwendungszweck: Sonderspenden für Krankenwagen Amadou

DATENSCHUTZ